homezone
evangelische Freikirche

Gemeinschaft leben

Unsere Intention ist, Gemeinschaft zu leben – nicht nur zum Gottesdienst zu kommen und danach wieder zu gehen, sondern sich gegenseitig auszutauschen und Anteil zu haben am Leben der Anderen. Das gemeinsame Essen bietet eine gemütliche Atmosphäre.

Im Anschluss an jeden Vormittagsgottesdienst essen wir zusammen in der homezone. Vier verschiedene Leute wechseln sich regelmäßig ab und bereiten ein warmes Mittagessen für alle Gottesdienstbesucher vor, die nach der Predigt noch Zeit und Lust haben, gemeinsam zu essen.  Für Vegetarier und solche, die absolut gesundes Essen bevorzugen oder aus gesundheitlichen Gründen benötigen, wird jedes Mal zusätzlich gekocht.

Jeden 2. Sonntag im Monat gibt es Brunch, zu dem jeder etwas mitbringt. Die regelmäßigen Gottesdienstbesucher kennen den Teil, den sie beisteuern können. Gäste und „Newcomer“ dürfen einfach kommen und genießen!

Nach Abendgottesdiensten findet aufgrund der späten Stunde kein gemeinsames Abendessen statt. Teilweise sitzen wir noch gemütlich bei einer Tasse Tee zusammen.